fbpx

Transformation MANN Guide: Damit lernt Mann die Midlife Crisis als Chance zu nutzen? Jetzt hier kostenfrei downloaden...

Hallo,

Hier steht die Transformation Mann auf dem Programm.

Das bedeutet:

Die Midlife Crisis oder andere Krisen werden als Chancen für Wachstum genutzt.

Die Ursachen von Problemen, Konflikten und Kämpfen im Hamsterrad werden beseitigt.

Erfolgsverhinderer, Beziehungskiller sowie selbstsabotierende Muster werden konsequent identifiziert und berichtigt.

Ergebnis: WAHRHAFTIG ERFÜLLT MANN SEIN!

Bekannt aus:

- WAHrHAFTIG ERFÜLLT MANN SEIN -
Was soll das bedeuten?

Was für ein Mann bist du, wenn du der Mann bist, der du wirklich sein willst?

Hast du auch eine Vorstellung davon, wie es ist, wenn dein Leben als Mann perfekt ist?

Mann hat meist ein bestimmtes Bild im Kopf, was ein glückliches und erfolgreiches Leben ist. Ich hatte das zumindest immer. Als Jugendlicher wollte ich ein erfolgreicher Mann werden. Später kam hinzu, der perfekte liebevolle Partner in einer erfüllten Beziehung zu sein, dann der Mann, der seinem Leben wirklich Bedeutung verleiht. Ich wollte Spuren in der Welt hinterlassen.

Ich lernte mich in einer bestimmten Art zu zeigen, aufzutreten, zu handeln, zu sein und zu lieben, um möglichst überall das beste Bild abzugeben. 

Ich jagte einem Bild hinterher, was mir einst Glück, Zufriedenheit und Erfüllung versprach.

Irgendwann musste ich erkennen, dass ich mir eine perfekte Welt gebastelt hatte, in der ich nur noch Rollen spielte und lediglich eine Marionette meiner oder gesellschaftlich genormter Vorstellungen war.

Ich spielte meine Rollen, trug verschiedene Masken. Diese Masken aufrechtzuerhalten, war irgendwann so mega-anstrengend, dass sich körperliche Symptome zeigten. 

Es zeigten sich viele Anzeichen, die auch bei einem Burnout diagnostiziert oder einer Midlife Crisis zugeschrieben werden. 

Ich wollte nur noch Ruhe, war ausgebrannt und zog mich zurück.

Hinzu kam das Gefühl gähnender Leere, welches an die Oberfläche kam. Meine Fassade bröckelte und mein Kartenhaus drohte einzustürzen. Ich bin heute davon überzeugt, dass diese Leere früher oder später jedem Mann begegnet. Sie ist der Grund dafür, dass Männer in die Midlife Crisis, Sinnkrise oder wie auch immer Mann eine solche Phase nennen möchte, geraten.

Jedoch ist sie nicht das Problem, sondern Teil der Lösung. Ich würde sogar sagen, sie ist die Lösung. Ich beschloss sie nicht zu bekämpfen oder sie als Problem zu betrachten und dafür eine Lösung zu finden, sondern ich verstand sie als Teil der Lösung und begann ihr bereitwillig zu begegnen.

Bereitwilligkeit war der Beginn meiner Transformation als MANN.

Am Ende erkannte ich, was es bedeutet wahrhaftig erfüllt Mann zu sein.

Stell dir vor, du bist vollkommen frei, trägst ein Gefühl von vollkommener Erfüllung in dir, du kennst dein wahres Potential, stehst sicher wie ein Fels in der Brandung und erhellst ähnlich einem Leuchtturm dir und auch anderen den Weg. 

Wie wäre das?

Transformation MANN Guide - Der Weg raus.

Hol dir den Guide und lass dich aus der Norm herausführen.

Was ist die Transformation Mann?

Keine Spielerei oder irgendein Lifestyle-Ding

Ich will ehrlich mit dir sein. Das, worum es hier geht, ist keine Spielerei, kein hippes Lifestyle-Ding, keine Friede-Freude-Eierkuchen-Nummer oder ein „Du kannst alles, du musst nur fest daran glauben“-Tschacka-Programm. 

Es ist ein mutiges und ehrliches Hinschauen. Das macht man nur dann, wenn Mann es wirklich ernst meint. 

Dann wirst du erkennen, wer oder was du wirklich bist. Echt und großartig MANN.

Einsicht

Jeder weiß, dass Einsicht der erste Schritt zur Besserung ist. Jedoch sind gerade die harten Männer erst dann bereit einsichtig zu werden, wenn der Schmerz nicht mehr auszuhalten ist, praktisch keine Alternative existiert, das Bisherige weiter aufrechtzuerhalten. 

Männer, die aus der Midlife Crisis, einer Sinnkrise oder sonstig gearteten Krise gestärkt hervorgehen, haben zuallererst eingesehen, dass es so wie bisher nicht mehr weiter geht. 

Thomas Sattelberger (früherer Daimler-, später Telekom-Manager) sagt, wenn ein Unternehmen in einer Krise ist oder vor einer Krise steht:  „Drop your Tools – und spring ins kalte Wasser.“ Das gilt auch für den Mann in der Krise – natürlich nur, wenn man will.

Fragen stellen

Man darf sich fragen, ob das, was Mann über das Mannsein denkt, die richtige Denke ist, um der Mann zu sein, der man wirklich sein will. 

Eine erste Frage könnte sein: „Kann es sein, dass mein Denken über mich und die Welt dazu geführt hat, das mein Mannsein so ist, wie es ist?“

Eine zehnte Frage könnte sein: „Bin ich als Mann ein Gewinner, wenn ich der Stärkste bin?“

Selbst Antworten

Antworten auf obige Fragen kann Mann sich natürlich von anderen geben lassen. Doch Weisheit kommt nur aus der eigenen Gewissheit heraus. Die Transformation MANN ist nicht das Nachplappern von Denkweisen und Annahmen anderer, sondern das erlangen eigener Erkenntnisse.

Es geht darum, selbst zu denken und Antworten aus sich selbst heraus zu Tage zu befördern. Im Bezug zur zehnten Frage von oben könnte ein Denkprozess z.B. ungefähr so aussehen: 

Die meisten Männer denken oder haben gelernt, dass nur der Stärkste gewinnt. Folglich wollen sie ein Gewinner sein. Mann wird also bestrebt sein, gegen alles und jeden um sich herum zu bestehen und zu gewinnen. Tut er das nicht, besteht die Gefahr ein Loser zu werden. Kein Mann will ein Loser sein, also kämpft er gegen alles und jeden.

Soweit so gut, oder? Wenn da der Schatten nicht wäre.

Was ist alles und wer ist jeder? Jeder Mann, jede Frau, jede Situation, jeder Umstand, jedes Problem, also alles, was potentiell eine Gefahr darstellen könnte, zu verlieren. Für Vertrauen ist da kein Platz und hinzukommt, dass jeder Mann weiß, Angriff ist die beste Verteidigung. 

Ergebnis?

Liebe, Verbindung, Beziehung, Kommunikation, Fülle und Freiheit, also alles, was ein Einlassen erfordert, wird zur Bedrohung. Mann ist also bedroht und das ständig! Und vor allem hat er Angst vor dem, was man eigentlich will, nämlich Liebe, Verbindung, Beziehung, Kommunikation, Fülle und Freiheit.

Wie geht Mann damit um?

Er ist cool wie ein Eisblock, abgeklärt und hart. Hat sich Rüstungen angelegt, um nicht angreifbar zu sein. Gefühle sind was für Weicheier und nur Fakten zählen.

Was ist die Realität von vielen Männern?

Krisen, Kampf, Beziehungen die nicht funktionieren oder unerfüllt sind bis zur Verzweiflung, weil das eigens gebaute Konstrukt nicht mehr stabil ist. 

Kein Wunder, wenn er sich doch alles was ihn ausmacht selbst verwehrt, oder?

Es braucht also unbedingt eine Transformation MANN…

Einsicht annehmen

Eine Einsicht wie die obige erschien mir zunächst auch völlig absurd. 

Wer Lösungen will, stellt Fragen und bekommt Antworten. Jetzt heißt es entscheiden. Die Einsicht annehmen oder dem alten Denken weiter folgen. 

Was glaubst du, wie ich entschieden habe?

Das ist im Grunde der leichteste Teil und doch ist hier jede Unterstützung hilfreich, die verfügbar ist. Denn je nachdem wie konsequent die Entscheidung ausfällt, geschieht die Transformation oder auch nicht.

Welche Wahl willst du für dich treffen? Weiter wie bisher oder…?

meine wichtigsten Meilensteine, Die größten Erkenntnisse.

Meilensteine

Erfahrung

2016 - JETZT

Business Trainer & Transformations- Coach

Nachdem das Leben den Rahmen meiner eigenen Akademie, meine Rolle als Coach und Trainer sowie mich persönlich auf die Probe stellte, beschloss ich, alles loszulassen. Ich beendete alle Kurse, legte meine Arbeit als Coach so gut wie nieder und ging nochmals in mein eigenes individuelles Studium. Ich machte mich auf den Weg, mich neu zu finden. 

Meine eigene vollständige Transformation als Mann stand auf dem Plan, obwohl ich gestehen muss, dass ich zu dieser Zeit alles andere als einen Plan hatte.   Später rief ich die Transformation Mann ins Leben, um speziell mit Männern, die sich in einer Krise befinden, der Midlife Crisis feststecken oder von Sinnfragen jeglicher Art umtrieben werden, meine eigenen Erfahrungen und entwickelten Ansätze zu teilen.  

2010 - 2016

NLP Trainer & Coach

Mit der Gründung der Selfesteam Academy und später als Partner der NLP Sachsen Akademie war es mein Wunsch, meine Erfahrungen weiterzugeben. Als NLP Trainer und Coach begleitete ich über die Jahre über 500 Männer und Frauen darin, ihr Potential zu befreien und so mehr Erfolg, mehr Zufriedenheit und Erfüllung in ihr Leben zu bringen.

2001 - 2010

Führung | Kommunikation | Entwicklung

In meinem damaligen Tätigkeitskeitsbereich im Marketing und Vertrieb lernte ich gelingende Kommunikation. Ich entwickelte Führungskompetenz und erste Möglichkeiten, bei der Potentialenfaltung meiner Mitarbeiter zu helfen. Im Team erreichten wir gemeinsam den größten Erfolg und wurden zur erfolgreichsten Mannschaft des Unternehmens prämiert, für das wir damals tätig waren.

Was ich über mich sage

Ich ging meinen Weg in der mir möglichst besten Art und mit bestem Wissen und Gewissen um dem, was Mann ein wertvolles Leben nennt, irgendwie näher zu kommen. Ich strebte nach Erfolg, gab mein Bestes materiell und finanziell gut unterwegs zu sein, arbeitete an glücklichen und erfüllten Beziehungen. Eben alles, was allgemein so für ein gutes, selbstverwirklichtes Leben als Mann steht. Die meiste Zeit lief es bergauf, begleitet von immer wieder zwischenzeitlich meist hart und oft schlagartig eintretenden tiefen Abwärtstouren. Oft genug verstand ich in diesen Zeiten mich und die Welt in keinster Weise, geschweige denn Menschen, sowie deren Handeln und Denken. Oft genug hatte ich den Eindruck, an der Welt zu scheitern. Ich zweifelte oft an dem, was in der Welt als richtig und falsch angesehen wird. Wollte letztlich den ständigen Kampf nicht mehr kämpfen oder war schlichtweg nicht mehr in der Lage, die Kraft aufzubringen. Vieles erschien mir so sinnfrei und geistlos. Doch glaubte ich immer an einen Weg, an eine Lösung. Heute bin ich mir sicher, dass dieser Glaube mich durch meine verzweifeltsten Zeiten trug, mir half meine Zerrissenheit zu überwinden und mich motivierte, jeglichen Schatten und sämtliche Ängste zu durchschauen und verstehen zu wollen, was wirklich Freiheit und wahrhaft Mann sein bedeutet.

Schule des Lebens

2020

Vision - StandUp for Peace

10 Länder – 2500 KM StandUp Paddling auf der Donau von Deutschland bis zur Mündung im Schwarzen Meer.

2018

Dunkel Retreat

Wer Licht bringen will, muss die Dunkelheit kennen. Motiviert davon begab ich mich über die Osterzeit 2018 für 10 Tage in den wohl tiefsten meiner Transformationsprozesse. Ich verbrachte diese Tage in vollkommener Dunkelheit. Tiefe Einsichten – nicht nur in meine eigene innere Welt, sondern auch in das, was man als kollektives Bewusstsein bezeichnen könnte – ermöglichten mir den vollkommenen Blick durch jeglichen Schatten hindurch. 

Heute kenne ich die Dunkelheit in- und auswendig und leuchte metaphorisch gesprochen Männern den Weg durch die Dunkelheit und jegliche Schatten.

2016 - 2018

Schattenarbeit
Hypnotherapie
Aufstellungsarbeit
Gestalttherapie
Geistheilung
Atem-Meditation
Fasten

Eins war mir immer klar: wahre Erkenntnis geht von innen aus. Jedoch hatte ich meinen eigenen Schatz wohl noch nicht gefunden. Also begab ich mich für meine eigene Transformation noch tiefer in Räume eigener Erkenntnisse. Ich erweiterte meine Fähigkeiten und vertiefte meine Kompetenzen in der Arbeit mit der eigenen Innenwelt. 

2015

Ernennung zum NLP Lehrtrainer vom Deutschen Verband für Neurolinguistisches Programmieren

2012

1000 KM stehend paddeln - Von der Quelle bis zur Mündung der Elbe

Diese Reise sollte mir Antworten liefern. Ich stellte mir an der Quelle die Frage, wer ich bin. Wo liegt mein Potential? 19 Tage später, an der Mündung, wollte ich die Antworten erhalten haben. Doch diese Antworten erreichten mich teilweise sogar erst weit nach dieser Reise. So nach und nach erkannte und verstand ich, dass diese Fragestellung zu Beginn meiner Reise schon das Geschenk war und heute noch Antworten liefert, für die ich damals noch nicht bereit gewesen wäre.

2003 - 2010

NLP Practitioner DVNLP | SoNLP | IaNLP
NLP Master DVNLP | SoNLP | IaNLP
NLP Trainer DVNLP | SoNLP | IaNLP
NLP Coach SoNLP
Social Panorama Consultant
Aufbauende Weiterbildungen in Hypnose, Aufstellungen & Gestalttherapeutischen Ansätzen

meine 3 grössten Erkenntnisse

Nichts ist wie ich denke.
Ich stand mit meinem ersten Business nach einer recht erfolgreichen Zeit vor einem Totalverlust und dachte, jetzt ist alles vorbei. Als alles, was bisher Bestand hatte, nicht mehr da war, gewann ich den größten Schatz. Nämlich die Erfahrung unendlicher Freiheit! Hätte ich nie gedacht.
Das Glück liegt nicht im Erreichen eines Ziels sondern darin, im Fluss zu sein.
Das wurde mir Jahre später klar, nachdem ich 19 Tage von der Elbquelle bis zur Mündung in Cuxhaven 1000 km stehend auf einem Surfbrett paddelte. Ich empfand es symbolisch sehr passend mir an der Quelle einige Fragen zum Leben zu stellen und an der Mündung Antworten zu haben.
Alles dient einem Zweck
Die meisten Dinge, die in meinem Leben passiert sind, habe ich so nie geplant, geschweige denn hätte ich so vorher bewusst entschieden. Doch hatte offensichtlich alles seinen Zweck, um jetzt genau hier zu stehen.
Voriger
Nächster

WAS SAGEN ANDERE MÄNNER?

Was braucht Mann

für die Transformation MANN?

Für mich ist das Wichtigste ganz klar Vertrauen. Damit meine ich das Vertrauen in deinen ganz persönlichen Prozess. Ich glaube nicht an Zufälle. Demnach glaube ich nicht, dass du zufällig hier auf dieser Website gelandet bist, sondern weil irgendetwas dich hierher geführt hat. Genauso wie es mich hierher geführt hat, genau diesen Satz so zu schreiben.

Für mich besteht nicht die Frage, ob eine Transformation für die Männerwelt ansteht, sondern wann sich Mann diesem Prozess bereitwillig zur Verfügung stellt. Das würde gleichzeitig bedeuten aufzuhören seine eigene Wahrhaftigkeit und seinen inneren Reichtum zurückzuhalten. Die Gelegenheit sich neu zu entscheiden, steht jedem frei und in jedem Augenblick zur Wahl.

Wenn es für dich Zeit ist zu erfahren was wahrhaftig erfüllt Mann sein ist, du in der Midlife Crisis feststeckst oder aus einer wie auch immer gearteten Krise gestärkt hervorgehen willst, dann helfe ich dir gern.

Was Mann für die Transformation MANN noch gebrauchen könnte?

Ehrliche, mutige und offene Männer entscheiden sich.

Wenn du damit starten willst, ein wahrhaft reicher und erfüllter Mann zu werden, dann hol dir den Gratis Transformation MANN Guide. 

  • 01. MUT
    01. MUT

    Das heißt einen Schritt über alle Begrenzungen, scheinbaren Tabus und Überzeugungen. die Mann so kennt, hinauszugehen. Gerade dann, wenn es absolut verrückt zu sein scheint. Veit Lindau würde sagen: "Werde verrückt!" Übrigens tolles Buch gleichen Titels. Kann ich sehr empfehlen.

  • 02. Ehrlichkeit
    02. Ehrlichkeit

    Wir sind Schöpfer unserer Welt, somit voll verantwortlich. Nicht nur ein bisschen, sondern vollkommen. Selbst große Wissenschaftler wie z. B. Albert Einstein konnten es kaum anerkennen, so machtvoll zu sein. Er behielt Recht mit seiner Aussage Gott würfelt nicht. Nichts passiert zufällig. Wir machen das. Für Männer, denen der Mut fehlt, ist das zu viel Ehrlichkeit.

  • 03. Offenheit
    03. Offenheit

    Männer, die mutig genug und wahrhaft ehrlich zu sich selbst sind, besitzen in der Regel die Offenheit, sich auch einmal in eine Welt zu begeben, die völlig fremd ist. Ich erinnere mich als ich das erste mal in Asien oder Afrika war. Ich machte immer dann die besten Erfahrungen, wenn ich völlig frei und offen in dieses Land eintauchte. Oft fühlte es sich gerade dadurch schnell wie Zuhause an.

  • 04. Kompetenz
    04. Kompetenz

    Ich bin ausgebildeter NLP Trainer, ernannter NLP Lehrtrainer des Deutschen Verbandes für NLP sowie ausgebildeter Coach. Durch ergänzende Ausbildungen und eigene Erfahrungen erweiterte ich meine fachliche Kompetenz. In acht Jahren Coachingpraxis und Trainingserfahrung begleitete ich bisher erfolgreich mehr als 500 Menschen persönlich dabei, ihr Potential frei in ihrem Leben zu entfalten. Heute fühle ich mich für die Transformation der Männerwelt berufen.

  • 05. Werte
    05. Werte

    Ich lege Wert auf Echtheit und deshalb schreibe und rede ich wie mir der Schnabel gewachsen ist. Da, wo ich die Einladung bekomme zu sagen, was ich denke, sage ich, was ich denke. Klarheit und Ehrlichkeit sind mir wichtig, deshalb sind halbgare Situationen auf Dauer nichts für mich. Du darfst dich darauf einstellen, dass ich schnell den Finger auf die Themen lege, auf die es ankommt.

  • 06. Verantwortung
    06. Verantwortung

    Ich und du, wir sind nicht hier, um so zu sein, wie andere uns haben wollen. Stell dich darauf ein, dass du polarisieren wirst, wenn du volle Verantwortung für dich übernimmst. Jedoch sei achtsam, das heißt nicht, dass dir automatisch zusteht, über andere zu urteilen oder dich in ein besseres Licht zu rücken.

Im Anfang liegt alles.

Das, worauf du deine Aufmerksamkeit richtest, wächst. Erlebst du dich nicht als wahrhaftig erfüllten Mann, fehlt immer noch irgendetwas? Dann wäre der Transformation MANN Guide ein guter Anfang dies zu ändern.

Was willst du, Mann?

Ein wahrhaft erfüllter Mann werden?

Krisen als Chance nutzen?

Aus der Midlife Crisis raus?

Echten Reichtum?

Gewissheit?

MANN SEIN!

TRANSFORMATION MANN

TRANSFORMATION MANN GUIDE

Gratis Download